Erste faire Woche ist erfolgreich verlaufen

Viele Besucher bei Aktion „Unbezahlbar“

Günzburg. Die Faire Woche, die die Günzburger Fairtrade-Steuerungsgruppe in Zusammenarbeit mit der Stadt Günzburg veranstaltet hat, ist gut angenommen worden. Viele Besucherinnen und Besucher stöberten an der fairem Hütte, und besuchten die Veranstaltungen rund um die Aktionswoche, die Vereine, Schulen, Gastronomen und der Weltladen organisiert hatten. Großen Zuspruch erfuhr außerdem die Aktion „Unbezahlbar“ des Papierkünstlers Johannes Volkmann, der auf dem Günzburger Marktplatz eine fast 20 Meter lange gedeckte Tafel aufgebaut hatte. Die von Schülern in Papier gepackten Teller durften anschließend von den Besuchern mit „Unbezahlbarem“ beschriftet werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s